COACHING

"Problem space is not solution space".
- Albert Einstein

Ich bin überzeugt, dass du die Lösungen und Fähigkeiten bereits in dir trägst - sie wollen nur entdeckt werden.

Dafür halte ich dir im 1:1 Coaching den Raum und begleite deinen Prozess. Durch gezielte Fragen und Coaching-Techniken transformieren wir gemeinsam Glaubenssätze, Einstellungen und Verhaltensweisen, die dir nicht mehr dienen.

Die Coachingsitzungen können auf deinen Wunsch durch Meditationen und Achtsamkeitsübungen ergänzt werden, die auf deine Bedürfnisse individuell zugeschnitten sind.

Ich biete dir vor dem ersten Coaching ein kostenloses telefonisches Erstgespräch an, in dem Du dein Anliegen bereits mit mir teilen kannst, wir ein Gefühl füreinander bekommen und entscheiden, ob eine Zusammenarbeit für beide Seiten passt.

Samantha
Harrison
  • Facebook
  • Twitter

Marketing Executive

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me.

GOOD TO KNOW

*Gerne können wir auch individuelle Zeiten und Pakete vereinbaren.
Ich richte mich nach deinen Bedürfnissen. Ein Coaching muss nicht immer 60 Minuten dauern, wir können uns auch in Zeitblöcken von 2-3 Stunden zusammensetzen. Es ist auch möglich, regelmäßige telefonische Impulscoachings oder ein Paket mit regelmäßigen Sitzungenm über mehrere Monate zu vereinbaren.


Coaching ist von Psychotherapie, Beratung und Mediation abzugrenzen.
Im Coaching werden Ziele, Wünsche, Visionen angestrebt, die persönliche Erfüllung steht im Vordergrund.
Es geht um das "Wie?" und die Erschaffung einer erfüllten Zukunft.
Als Coach bin ich deine Begleiterin, DU bist Expert:in für dein Leben.
Die Schwerpunkte liegen auf deiner Entwicklung, Entfaltung, deinen Möglichkeiten und Ressourcen.


Coaching ist keine Therapie, ich bin keine Ärztin, Heilpraktikerin oder Therapeutin.
Es ist meine Pflicht, bei Hinweisen auf psychische Erkrankungen eine:n Therapeut:in hinzuzuziehen und zu informieren. Wenn Du dich bereits in therapeutischer Behandlung befindest, können wir auf jeden Fall trotzdem zusammen arbeiten! Coaching kann eine tolle Ergänzung sein, auch um z.B. bei körperlichen Erkrankungen ein starkes und positives Mindset zu entwickeln.


Was ich dir anbiete, ist ...
... ein Raum, in dem du frei und ohne Wertung zu dir finden kannst.
... ein Spiegel, der dir Klarheit und Bewusstheit in den Momenten gibt, in denen du deine Klarheit kurz verlegt hast.
... die richtigen Fragen zum richtigen Zeitpunkt zu stellen.
... Wärme und Empathie, die dir die Kraft und das Vertrauen geben, weiter zu gehen.
... Begleitung auf Augenhöhe, die dir den Rücken stärkt.
... Stille. Gemeinsam die Stille in dir zu finden, aus der die Antworten wie von selber heraussprudeln. Die Quelle der Regeneration und Inspiration.
... Vertrauen. Ich schenke dir nicht nur mein Vertrauen, sondern begleite dich in dein eigenes Vertrauen. Selbstvertrauen und Eigenverantwortung sind die Grundsäulen für ein selbstbestimmtes Leben.


Was ich dir nicht anbiete, ist...
... dir die Verantwortung zu nehmen. Ich werde dich nicht darin bestätigen, dass nur deine Umstände oder dein Umfeld für deine Situation verantwortlich sind.
... eine Therapie. Ich bin keine Psychologin, Ärztin, Heilpraktikerin oder Psychotherapeutin.
... eine schnelle Lösung, nicht nachhaltig ist - Veränderungsprozesse, die durch Coaching angestoßen werden, benötigen die Zeit und den Raum um sich entfalten und festigen zu dürfen.



Coaching kann als Werbungskosten für Privatzahler und für Unternehmen als Betriebsausgabe geltend gemacht werden.
Die Voraussetzung, damit ein Coaching für Privatpersonen steuerlich anerkannt und über die Werbungskosten absetzbar ist, dass der Coaching-Anlass beruflich orientiert ist und sich auf den beruflichen Handlungsrahmen auswirkt. Dazu gehört u.a.: soziale Kompetenz ausbauen, positives Stressmanagement erlernen, gesunde Selbstführung und achtsame Kommunikation. Besprich deine individuelle Situation mit deine:m Steuerberater:in des Vertrauens.

MÖGLICHE THEMENFELDER IM 1:1 COACHING

•  Klarheit über deine Ziele und Visionen und wie du sie erreichen kannst.
•  Selbstverwirklichung und Eigenverantwortung
•  Selbstfürsorge und Abgrenzung
•  Mindset und limitierende Glaubenssätze
•  Selbstfürsorge und Selbstbild
•  Krisen, Entscheidungen und Veränderungen
•  Spiritualität und Glaube
•  Trauer und Verlust
 
Du hast ein anderes Anliegen?
Genau hierfür sind die telefonischen Erstgespräche (30 Minuten) gedacht - um dein Anliegen zu klären und um zu schauen, ob wir gemeinsam daran arbeiten möchten.